Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen

Gottesdienst per Zoom
Digitale Hausandacht der Gemeinden im Oeynhauser Süden jeden Sonntag im Mai um 11 Uhr.
Seit einigen Monaten geht die Evangelisch-Lutherische Wichernkirchengemeinde in der Südstadt neue Wege, um die Gemeindemitglieder trotz Lockdown zu erreichen: Die modernen „Happy Hour“- Gottesdienste finden regelmäßig über die Videokonferenzplattform Zoom statt. Nun haben sich die Gemeinden im Süden von Bad Oeynhausen zusammengetan und wollen ein digitales Angebot jeden
Sonntag um 11 Uhr anbieten. Damit sind neben den Gemeindemitgliedern in der Altstadt, Rehme mit Babbenhausen-Oberbecksen und der Lohe auch alle anderen Interessierten zur Hausandacht eingeladen. Die Liturgie und Gestaltung der Gottesdienste wird im April zwischen den Gemeindenwechseln.

Gemeindebrief

Gemeindebrief 49, März-Mai 2021 als Download,

Corona Warnung v2